Montag, 2. Juli 2012

Quilt für Lünetraum



Am Wochenende während eines Nähmarathon ist dieser kleine Kinderquilt entstanden.

Er ist 1 x 1,25 m groß und die Stöffchen dafür hat mir Monika zugeschickt, damit ein Quilt für ihre Aktion Lünetraum daraus entsteht.

Zugeschnitten habe ich am Samstagvormittag bei ordentlich Wärme auf der Terrasse.

Als es zu heiß wurde, habe ich mich ins Haus an die Nähma zurück gezogen und erst das Binding an den Bentobox genäht.

Dann entstanden die Schneeball- und die Ninepatch-Blöcke.


Männe kam zwischendurch fragen, ob es außer Nähmaschine und Stoff an dem Wochenende noch etwas für mich gibt!
Die Antwort war kurz und knapp: nein - einfach zu warm und schwül für was anderes ;-)

Am Sonntag wurde das Top fertig, das Sandwich geheftet, gequiltet und das Binding angenäht.

Für's Fotografieren war es Sonntagnacht schon zu spät. Das habe ich heute erledigt. In Kürze gehen die Stöffchen, nun als Quilt, auf die Reise zurück zu Monika.




Kommentare:

Luenetraum hat gesagt…

Der Quilt ist wunderschön und ich freue mich, ihn im August, an die Lebenshilfekinder zu übergeben.
Vielen, lieben Dank!!!

dekoretti hat gesagt…

Der Quilt ist ja herrlich geworden, so richtig schön fröhlich bunt. Genau das Richtige für Kinder.
Liebe Grüße von Jana

Anonym hat gesagt…

Tolle Umsetzung, die Stoffe sind richtig schön angeordnet und verbreiten gute Laune. Richtig schön!

LG Claudia

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

so schöne Quilts, sowohl dieser als auch der Bentobox, großartig und großzügig, toll!!!
LG
Bente

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...