Montag, 5. November 2012

Taschen, Taschen ...


Ich weiß - ich habe schon lange nichts mehr gezeigt. Na ja - so lange ist es nun auch wieder nicht her, aber schön, dass ihr es vermisst habt!).


Ich war nicht untätig. Unter anderem sind zwei Ordnertaschen entstanden, genäht aus den Stoffen meines Lieblingsdesigners Kaffe Fassett. Ich kann mich an den Stoffen und Farben nicht satt sehen!

 
Die Idee ist einfach genial und leider nicht von mir. Ich nähe die Tasche nicht nach der Anleitung aus der Patchwork Spezial - aber das habe ich im Post zur ersten Ordnertasche schon geschrieben.
 
Und dann habe ich noch zwei Windmühlentaschen genäht - eine habe ich schon "unabgelichtet" weitergegeben. Hier ein Bild der zweiten:
 
 
 
Die Windmühlentaschen sehen jedes Mal anders aus. Es werden Stoffstreifen auf Thermolan genäht. Dadurch hat die Tasche Stand und ist gleich gequiltet. Bei der Stoffwahl gibt es keine Grenzen und so ist es auch eine tolle Resteverwertung. Ich muss jedes Mal auf's Neue überlegen, wie ich die Teile zusammen nähen muss, damit eine Tasche entsteht und manchmal sieht die Tasche beim ersten Versuch überhaupt nicht wie eine Tasche aus :-). Am Ende und mit Hilfe des Nahttrenners gelingt es immer.






Kommentare:

Sannes Neihstuv hat gesagt…

Hallo Ulla, wunderschööön deine Taschen auch die Windmühlentasche. Kaffee Fassett sind supertolle Stoffe, die leben die Stoffe :-))
LG Sanne

Micha hat gesagt…

Hallo Ulla!
Deine Taschen sind wieder mal super genial geworden!

Kristin hat gesagt…

Super schön! Vorallem die Windmühlentasche ist klasse!

lg Kristin

Fischtown Lady hat gesagt…

wouh sind die Taschen schön!
Liebe Grüße, Marita

GittaS hat gesagt…

Wunder schööööönnund so akurat genäht!
LG
Gitta

sandra hat gesagt…

Die Taschen sind echt klasse.
Der Stoff ist einfach fantastisch.
Wahnsinnig toll, was du alles aus Stoff zauberst. Liebe Grüsse

Sandra

griselda hat gesagt…

Hast du nicht auch diese wunderschönen Claires aus den Fassett-Stoffen genäht?
Du hast echt ein Händchen, die zu kombinieren.
Kaffes Muster haben eine ganz eigene Handschrift und Farbgebung. Du hast das genau richtig dosiert.
Prima!!

Reuspatch hat gesagt…

Hallo Ulla, ich liebe alle Arten von Taschen, vor allem die Portfolios.
  Können Sie mir sagen, wo das Muster zu bekommen, würde ich das Portfolio zu machen?.
 
Entschuldigen Sie meine Sprache, wissen aber nicht, die deutsche Sprache und ich bin mit dem Google Übersetzer.

Von Catalunya, eine Umarmung.

Anonym hat gesagt…

Hallo, ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und bin total begeistert von der Ordnertasche. Auf diese Idee warte ich schon seit längerem. Jetzt weiß ich wie ich meinen neuen Singordner nähe.Danke! auch sonst machst du echt tolle Dinge. Ich werde bestimmt häufiger bei dir hereinschauen. Liebe Grüße Conny

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...