Freitag, 27. Dezember 2013

Geldbeutel - Prototyp: noch nicht perfekt, aber ein Anfang


Mein erstes Teil aus Wachstuch: Geldbeutel "Grete". Das Teil war nähtechnisch schon eine Herausforderung. Nicht wegen einer unverständlichen Anleitung! Nein: die ist klasse, sondern wegen meiner Reißverschlusswahl (Anorakreißverschluss-Meterware in schwarz).
Hier noch ein paar Innenansichten:

Der Geldbeutel hat 6 Kartenfächer, ein Reißverschlussfach für das Kleingeld und weitere Fächer.
Die Anleitung für Geldbeutel in zwei Größen (dies ist die größere Variante) gibt es hier. Nachdem ich nicht weiß, wie lange dieser Link funktioniert: den Link zum Blog von Machwerk dazu.


Kommentare:

Grit hat gesagt…

Wow…genial. Sieht super aus und so viele Fächer.
LG Grit

sigisart hat gesagt…

Ich finde diese Geldbörse sieht absolut klasse aus. Richtig stylisch!
L.G.
sigisart

Utili hat gesagt…

Super, super Deine neue Geldbörse, ganz schick und edel.

Liebe Grüße
Uta

Wölkchen hat gesagt…

Liebe Ulla,
wunderschön...es freut mich sehr, dass du wieder Freude am Nähen gefunden hast...weiter so meine Liebe!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...