Sonntag, 5. September 2010

Quilt as-you-go


Der vierte Quilt in diesem Jahr, der komplett fertig ist. Diesmal nach der as-you-go-Methode. Leider bekomme ich keine korrekten Farben hin - er hat überhaupt kein Weiß sondern nur Grün- und Blautöne. Einen Eindruck bekommen man trotzdem. Ein Vorteil der Methode: der Quilt hat keine Rückseite.





Und: der Fadenaufheber ist wieder dabei. Bilder ohne ihn im Garten sind unmöglich. Eines muss man ihm lassen - er ist sehr fotogen!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Ulla!
Den Quilt finde ich SUPER - genau meine Farben!
Ich will das auch endlich können :)

LG,
Steffi

Nordseekrabbe hat gesagt…

Dein Quilt sieht wunderschön aus,gefällt mir
sehr gut auch die Farbcombi.
L.G.Birgit

Elli-Maus hat gesagt…

Wunderschön! Die Anordnung der Blöckchen sieht super aus! Ich sollte mein UFO doch auch mal wieder vorholen....

Patchgarden hat gesagt…

Dein Quilt sieht richtig klasse aus! Tolles Muster, schöne Stöffchen ... einfachnur schön!!!
Liebe Grüße, Marlies

Klaudia hat gesagt…

Hallo

Dein Quilt gefällt mir super gut...schöne Stoffund Farbwahl hast du getroffen!
Ich möchte auch einen Quilt nach der Methode erstellen, vielleicht traue ich mich demnächst mal daran.Viel Freude damit!

LG Klaudia

Utili hat gesagt…

Dein Quilt ist so schööön geworden, auch das Quilting gefällt mir sehr gut, tolle Stoffkombination.

Liebe Grüße Uta

quappwurm hat gesagt…

Der ist ja richtig klasse!! Vor allem das mit der Vorder- und Rückseite - genial. Und genau meine Farben! (Und den Fadenaufheber würde ich auch nehmen!!)
LG
Christiane

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...