Samstag, 12. November 2011

U-Hefthülle

Mein dritter Post heute!
Meine erste U-Hefthülle mit Fach für den Impfpass ist heute tatsächlich noch fertig geworden. Richtig zufrieden bin ich damit nicht. Das nächste Mal werde ich kein Volumenvlies sondern nur dünne Vlieseline zum Verstärken verwenden. Ganz ohne Stand würde sie mir auch nicht gefallen. Aber so viele Stoff- und Vlieslagen übereinander: da kann man (oder ich?) leider nicht so sauber arbeiten wie gewünscht.















Es wird ein Geschenk zur Taufe des kleines Mannes. Die Mama wird über die Unzulänglichkeiten hinwegsehen.

Kommentare:

mimi muffin hat gesagt…

Hallo Ulla
Ich nehm gar keine Vlieseline,brauchts auch nicht,die Hülle erhält den Stand ja dann durch die Pappe vom U-Heft!:o)
lg Sabine

UllaSHandmade hat gesagt…

Danke, Sabine. Da sieht man, dass eine "alte" Mutter am Werk war. Meine Vorlage ist 29 Jahre und ein paar Monate alt und der Einband aus festerem Plastik - nix Pappe!

scherchensetui hat gesagt…

Tolle Hülle ,das ist das nächste Projekt für meinen Enkelsohn Emilio .
Hast du klasse gemacht .

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...