Montag, 21. Mai 2012

Dazwischen: Kosmetiktäschchen


Ich musste wieder mal an die Nähmaschine, nachdem ich einige Tage nur die Näh- oder Stricknadel in der Hand hatte.
Ein Teil nähen - da lohnt das Schneidematte und Nähma herholen nicht und so entstehen die Täschchen zumindest im Doppelpack.
Eines geht heute auf die Reise, das andere kommt in den Fundus. Es findet sich immer ein Liebhaber!

Kommentare:

Melanies Nähwerkstatt hat gesagt…

Bestimmt findet sich für die Täschchen ein Liebhaber, die sind ja total niedlich.
Viele Grüße
Melanie

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Hi Ulla,
die Taschen sind sehr schön, ich bräuchte eigentlich auch ganz dringend 2 Stück zum verschenke am Mittwoch...
Der Stoff ist total süß!
LG
Bente

abc1x1 hat gesagt…

Hallo Ulla,
durch Doris, meine Tochter, bin ich auf Deinen Blog aufmerksam geworden.
Bei Gelegenheit werde ich mich genauer umsehen, die Täschchen gefallen mir aber schon mal sehr gut.
Bis bald, Sigrid

sticksuse hat gesagt…

Die Täschchen sind ja total niedlich.
Die Mäh-Schafe einfach genial.
Gibt es eine Anleitung zu den Täschchen?
LG Jana

UllaSHandmade hat gesagt…

Hallo Jana, es gibt ein Kauf-Ebook von Lieselotte Hoppenstedt bei farbenmix.de, aber auch verschiedene kostenfreie Anleitungen im www.
Der Kauf des Ebooks lohnt vor allem, wenn man mit dem Einnähen des Reißverschluss Probleme hat. Es sind tolle Bilder dazu in der Anleitung.

Grit hat gesagt…

Wow, sind die vielleicht süß.
Liebe Grüße Grit

Marie-Louise hat gesagt…

Woowww, die beiden Täschchen sehen fantastisch aus, der Stoff ist Klasse.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Grit hat gesagt…

Na die sind ja süß.
LG Grit

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...