Montag, 29. April 2013

Herzen gepierct


Das Top des Herzen-Quilt ist fertig! Und als Sandwich hat es sein "Piercing" erhalten.

Als erstes die Vorbereitungen:



Erst den Tisch vorrücken, Rückseite, Vlies und Top auflegen und dann:





Piercing-Werkzeug vorbereiten:




Zwei Stunden und rund 250 Sicherheitsnadeln später:
Fertig zum Quilten!!!
 

Kommentare:

Sabine's Harz Quilt hat gesagt…

Wow, der sieht toll aus!!! In den Farben gefällt er mir sehr gut. Viel Spaß beim Quilten und ich bin gespannt was die neuen Besitzer sagen werden.
LG, Sabine

Patchgarden hat gesagt…

WOW!!! Sieht echt toll aus! Wunderschöne Stöffchen und genau "meine Farben" ;-)
Viel Spaß beim Quilten,
lieben Gruß, Marlies

UllaSHandmade hat gesagt…

Danke Sabine! Dein Harzer Roller, kombiniert mit noch ein paar weiteren braunen und beigen Batiks, dazu der cremefarbene Hintergrund von dir! Mir gefällt er so auch viel besser.

...Gabi hat gesagt…

durch Zufall bin ich heute auf deinem blog gelandet, er gefällt mir sehr gut, da habe ich mich gleich als leserin eingetragen
aus köln viele grüße
gabi

Nana hat gesagt…

Ist das aber ein wunderschönes Top, so harmonisch in den Farben!

Ich sehe, Du lagerst Deine Nadeln geschlossen, machte ich früher auch so. Aber dann sagte mir eine Quiltlehrerin, man solle sie offen lassen, somit erspart man sich diese zermürbende Arbeit des Schließens und wieder Öffnens und das Heften geht dadurch auch schneller.

Nana

Antje hat gesagt…

Ulla, das sieht sehr vielversprechend aus und wird wieder ein wunderschöner Kuschelquilt.
Liebe Grüße
Antje

chicken hat gesagt…

Hallo Ulla,
der Quilt sieht schon jetzt toll aus.Bin auf das Quilting gespannt.
LG
Renate

sandra hat gesagt…

Megastark, traumhaft

herbst-zeitlos hat gesagt…

Tolle Stoffe hast Du Dir für das Prachtstück ausgesucht ... ich bin schon auf Dein Quilting gespannt!
LG, Chrisxta

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...